JMOK Vision

Die JMOK versteht sich als Ergänzung zur Musikschulausbildung und bietet jungen Blasmusikantinnen und Blasmusikanten die Möglichkeit, ihre Freude an der Musik mit Gleichgesinnten zu teilen und das Gelernte im grösseren Ensemble anzuwenden. Nicht zuletzt ist die Jugendmusik ein ideales Sprungbrett für den späteren Übertritt in eine Musikgesellschaft.

JMOK Aktuell

Aktueller Mitgliederbestand: 16 Mitglieder 

Präsident: Dominic Schertenleib, Oftringen

Dirigent: Giuseppe Di Simone, Brittnau 

JMOK Vergangenheit

Gründung Knabenmusik Oftringen: 1961 

Namensänderung zu Jugendmusik Oftringen-Küngoldingen: 1967

Grösster Mitgliederbestand: 100 Mitglieder